Sie sind hier:

Betriebe in Ihrer Nähe

Login für Innungstischler

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden:
Login:
Passwort:

Login einrichten

Login-Daten nicht bekannt? Wenden Sie sich bitte an: Fachverband Tischler NRW, T. 02 31 / 91 20 10-16, sarach-sen@tischler.nrw

Kontakt

Tischler-Innung Düsseldorf
Klosterstr. 73-75
D-40211 Düsseldorf
T.  +49 (0)211 / 36 70 714
F.  +49 (0)211 / 36 70 746
info@tischlerinnung-duesseldorf.de

Verbands-/Einkaufsvorteile für Mitglieder

© Sara Hegewald / Pixelio


Mitgliedsbetriebe können von Einkaufsvergünstigungen profitieren. Der Fachverband des Tischlerhandwerks Nordrhein-Westfalen arbeitet zu diesem Zweck mit der Einkaufsgesellschaft der Bauwirtschaft (BAMAKA) zusammen. Zusätzlich hat der Fachverband weitere Rahmenabkommen mit Unternehmen abgeschlossen, deren Produkte oder Dienstleistungen für Tischlereien wichtig sind. Vergünstigte Verkaufs- und Vertragsbedingungen handelt der Verband ausschließlich für seine rund 3.600 Mitglieder aus. So landet der Vorteil der großen Zahl bei jedem einzelnen Mitgliedsbetrieb.

Arbeitsschutz leicht gemacht -
Sicherheitstechnische und arbeitsmedizinische Betreuung mit SIAM

Von einem gut organisierten Arbeits- und Gesundheitsschutz profitieren Unternehmer und Mitarbeiter gleichermaßen. Die von den Fachverbänden getragene Branchenlösung SIAM unterstützt Unternehmer im Tischler- und Schreinerhandwerk umfassend dabei, ihre Aufgaben in den Bereichen Arbeitsschutz und Gesundheitsförderung zu erfüllen. Mitgliedsbetriebe genießen dabei nicht nur den Vorteil einer professionellen branchenspezifischen Dienstleistung, sondern auch erhebliche Kostenvorteile.

Regionale Rahmenvereinbarungen helfen Geld sparen

Neben den Vereinbarungen auf Landes- und Bundesbene verfügt die Tischler-Innung Düsseldorf über ein eigenes Netz von günstigen Dienstleistungen. Dazu gehören insbesondere ein Inkasso-Service sowie das Versorgungswerk.

Nutzen Sie auch die zahlreichen Möglichkeiten mit der Innungsmitgliedschaft Geld zu sparen:

  1. Nehmen Sie teil an den Sondervergünstigungen des Stromrahmenvertrages der Kreishandwerkerschaft mit der Stadtwerke Düsseldorf AG. Dies ist auch möglich für Betriebe, die nicht in Düsseldorf ansässig sind.
  2. Im Bereich Mobilfunk ermöglichen die Vereinbarungen der Kreishandwerkerschaft Düsseldorf mit D1 T-Mobile und Vodafone D2 günstige Angebote, die besonders auf das Handwerk zugeschnitten sind und ausschließlich Innungsmitgliedern offen stehen. Bestehende Verträge werden gerne von den Anbietern auf weitere Optimierungen geprüft, so dass Sie Geld sparen können.
  3. Der mit der Rheinbahn abgeschlossene Rahmenvertrag bietet Ihren Mitarbeitern und Ihnen die Nutzung von VRR-Monatstickets mit hohem Nachlass.
  4. Über einen Rahmenvertrag wird die arbeitsmedizinische und sicherheitstechnische Betreuung Ihres Betriebes zu günstigen Konditionen gewährleistet.
  5. Top-Konditionen beim Fahrzeugkauf oder -leasing von Nutz- oder Firmenwagen der Marken Opel und Citroën über einen Düsseldorfer Vertragshändler.
  6. Weitere Vorteile und Vergünstigungen erhalten Sie über die Unternehmerkarte Handwerk, die ausschließlich Innungsmitgliedern vorbehalten ist.

Auskunft zu den einzelnen Bedingungen der Rahmenverträge gibt die Kreishandwerkerschaft Düsseldorf.

Ansprechpartner

Torsten Spengler
Assessor
Geschäftsführer
T.  +49 (0)211 / 36 70 7-15
F.  +49 (0)211 / 36 70 7-46
torsten.spengler@kh-duesseldorf.de

Nicole el Atawneh
Innungssekretärin
T.  +49 (0)211 / 36 70 7-14
F.  +49 (0)211 / 36 70 7-13
nicole.atawneh@kh-duesseldorf.de